Startseite | Kontakt | Impressum
Aktuelle Termine
1. Dan-Lehrgang
Clarholz
27.01.2018
1. Kampflehrgang
Kamen
10.02.2018
Kampfrichterlizenzlehrgang
Kamen
10.02.2018
1. Landeslehrgang
Oelde
24.02.2018
Mitgliederversammlung 2018
Bönen
02.03.2018
News
Neue Prüfungstechniken für den NWHV
10.05.2003
In diesem Jahr sind die Lehrgänge des Nordrhein Westfälischen Hap Ki Do Verbandes geprägt von der neuen Prüfungsordnung. In der ersten Jahreshälfte gab es eine Lehrgangsreihe zu den Gürtelfarben gelb, orange und grün. In der zweiten Jahreshälfte werden sich die meisten Lehrgänge dann mit den drei verbleibenden Gürtelfarben befassen.
Nach einer Entwicklungsarbeit von etwa drei Jahren ist es nun so weit. Nach dem die neue Prüfungsordnung für Danträger sich bereits etabliert hat, kommen nun die neuen Techniken für die Farbgurte. Um den Einstieg gerade für jüngere Schüler zu erleichtern wurde die Anzahl der Kupgrade von sechs auf zehn erhöht. Wie in vielen anderen Kampfsportsystemen können hier die Zwischengürtel übersprungen werden.

Viele altbekannte Techniken sind im Prüfungsprogramm geblieben, teilweise wurden allerdings ganze Gruppen zwischen den Kupgraden getauscht. Zu dem sind noch neue Techniken hinzugekommen, die die Prinzipien des Hap Ki Do weiter vertiefen und verdeutlichen sollen. Nun bauen die Techniken besser aufeinander auf und der enorme Schwierigkeitsanstieg zwischen dem gelben und orangen Gürtel konnte gemindert werden. Neu hinzugekommen ist die Bewegungsschule, mit der die Schüler frühzeitig auf die anspruchsvollen Abwehrtechniken im blauen und braunen Gürtel vorbereitet werden.

Die verschiedenen Dan, Technik und Jugendlehrgänge in Oelde, Plettenberg und Harsewinkel waren aufgrund dieses wichtigen Themas natürlich gut besucht. Referent Guido Böse konnte einen guten Einblick in die Änderungen und auch viele hilfreiche Tipps zu alt bekannten Techniken geben. An einem Tag drei Gürtel zu lernen stellte allerdings auch gestandene Danträger auf die Probe und die vom Verband zur Verfügung gestellten Videos werden sicher noch oft zu rate gezogen werden. Bis wirklich jede Technik sitzt wird es noch etwas dauern. Zeit dazu hat man auf jeden Fall noch bis zum Dezember 2004. Bis dahin können noch Prüfungen nach der alten Prüfungsordnung abgelegt werden.
Holger Becker
Coppyright: Hapkido in Nordrhein-Westfalen - NWHV e.V.