Startseite | Kontakt | Impressum
Aktuelle Termine
1. Dan-Lehrgang
Clarholz
27.01.2018
1. Kampflehrgang
Kamen
10.02.2018
Kampfrichterlizenzlehrgang
Kamen
10.02.2018
1. Landeslehrgang
24.02.2018
Mitgliederversammlung 2018
Bönen
02.03.2018
News
International besetzter Hap-Ki-Do Lehrgang
24.04.2004
Nach langer Zeit konnte der NWHV nun wieder einen Gast aus dem Ausland als Referenten gewinnen. Luc Barbieux aus Belgien gab zwei Tage lang einen Einblick in Shin Moo Hap Ki Do.
Stand up fast! Sit down fast! But eat slowly, because of your stomach. Diese Worte sollten einem noch lange im Ohr klingen wenn man den Technik Lehrgang in Clarholz besucht hat.

Etwas Englisch muss jeder mitbringen, der einen Lehrgang mit Luc Barbieux besucht. Der Sprachlehrer aus Belgien, seines Zeichens IV Dan Shin Moo Hap Ki Do, und IV Dan Tae Kwon Do, ist nie verlegen um eine Erklärung warum Selbstverteidigung nicht Lange dauern darf. Auf seinem Weg zum Flughafen scheint er ständig üblen Zeitgenossen zu begegnen, die mit schnellen und schmerzhaften Hebeln gefügig gemacht werden.

Überzeugen konnte Luc vor allem durch ausgefeilte Technik und unerwartete Hebel. Mit viel Witz vermittelte er aufwendige Hebel und Wurffolgen genauso wie die kurze und schnelle Technik, die kein Gras mehr wachsen lässt.

Meister Luc Barbieux aus Belgien ist vielen Verbandsmitgliedern schon seit längerem ein Begriff. Nach einigen privaten Besuchen konnte er nun für einen NWHV Lehrgang gewonnen werden. Stark eingeschränkt durch eine Knie-Verletzung konnte er nicht jede Technik selber demonstrieren, verstand es jedoch selbst den jüngsten und kleinsten Schüler als Lehrmeister darzustellen von dem jeder noch etwas lernen kann.

Wir sind zuversichtlich Luc Barbieux bald wieder auf einem Lehrgang begrüßen zu können.
Holger Becker
Coppyright: Hapkido in Nordrhein-Westfalen - NWHV e.V.