Startseite | Kontakt | Impressum
Aktuelle Termine
1. Dan-Lehrgang
Clarholz
27.01.2018
1. Kampflehrgang
Kamen
10.02.2018
Kampfrichterlizenzlehrgang
Kamen
10.02.2018
1. Landeslehrgang
24.02.2018
Mitgliederversammlung 2018
Bönen
02.03.2018
News
Hap-Ki-Do Landesmeisterschaften in Gütersloh
25.10.1998
Die diesjährigen Hap-Ki-Do Landesmeisterschaften fanden in drei Disziplinen statt. Die Teilnehmer konnten sich im Freikampf, Bruchtest und der Technik messen.
Im Freikampf gingen vierzehn männliche, und drei weibliche Teilnehmer an den Start. Sie boten den Zuschauern abwechslungsreiche, faire Kämpfe auf hohem technischem Niveau. Leider waren die einzelnen Gewichtsklassen zum Teil nur schwach besetzt.
Zum Bruchtest meldeten sich neun Teilnehmer, von den sechs in der Klasse Kup (Farbgurte) und drei in der Klasse Dan (Schwarzgurte) antraten. In der ersten Runde galt es zwei Fichtenbretter mit vorgegebenen Techniken zu zerschlagen. Wer so in die zweite Runde gekommen war mußt sich an zwei weiteren Brettern mit bedeutend schwierigeren Techniken versuchen. Entscheidend war letztendlich, wie weit die Bruchstelle von der Mitte entfernt war.
Besonders beeindruckend waren die Teilnehmer der Technik - Meisterschaft, die nach dem Reglement der Europameisterschaft durchgeführt wurde. Sie zogen mit ihren Bewegungsformen zur Musik die Zuschauer in ihren Bann. Leonid Rivilis und Daniel Niehues aus Dortmund -Lanstrop so wie Stella Bömer und Sabrina Kampschulte aus Schwerte zeigten Hap-Ki-Do auf höchstem Niveau. Die Technikmeisterschaft wurde in diesem Jahr zum zweiten mal durchgeführt. Es bleibt nur zu hoffen das sich im nächsten Jahr mehr Teilnehmer für diese zwar junge, aber anmutige Disziplin entscheiden.
Das Rahmenprogramm bestand aus einer Vorführung des SVA Gütersloh und einer Hyong von Franz-Josef Wolf.
Holger Becker
Ergebnisse - Landesmeisterschaft 1998
Coppyright: Hapkido in Nordrhein-Westfalen - NWHV e.V.