Startseite | Kontakt | Impressum
Aktuelle Termine
1. Dan-Lehrgang
Clarholz
27.01.2018
1. Kampflehrgang
Kamen
10.02.2018
Kampfrichterlizenzlehrgang
Kamen
10.02.2018
1. Landeslehrgang
Oelde
24.02.2018
Mitgliederversammlung 2018
Bönen
02.03.2018
News
Danlehrgang auf der Wewelsburg
19.11.1999
Passend zum Danlehrgang auf der Wewelsburg kam der Wintereinbruch. Danträger aus Nordrhein-Westfalen und Sachsen-Anhalt kämpften sich durch das verschneite Sauerland. Rutschend erreichten sie letztendlich die Jugendherberge in der Burg.
Es wurden, im laufe dieses Wochenendes, fünf Trainingseinheiten zu unterschiedlichen Themen angeboten. Den Auftakt machte der Danbeauftragte Dirk Leuchter mit einer Übungseinheit Nun-Chaku. Für die meisten Danträger war diese Waffe Neuland und entsprechend Frustreich die erste Übungsstunde. Doch schon bald konnte man sich an die erste technische Form, oder an einen kleinen Kampf heranwagen. Doch aufgepaßt, wer seine zwei Wechsel nicht durchgeführt hat, kann nur einstecken, und darf nicht schlagen!

Am zweiten Tag wurde das Aufwärmtraining, nach medizinischen Aspekten, von Yvone Andrä geleitet.
Weiter führte Volker Gößling durch den Lehrgang. Sein Thema war Bodenkampf im Ju-Jitsu. Am Nachmittag beschäftigten wir uns mit den Möglichkeiten eines Spazierstocks. Verschiedenste Techniken wurden von Jürgen Rath gelehrt.

Die letzten beiden Trainingseinheiten gab Franz Josef Wolf. Hier vermittelte er Einblicke in die menschliche Anatomie, und welchen Schaden ein Messer in derselben anrichten kann.

Wieder einmal war der Danlehrgang auf der Burg ein besonderer Jahresabschluß, der NWHV Danträger. Es bleibt zu hoffen, das er auch im nächsten Jahr wieder zustande kommt.
Holger Becker
Coppyright: Hapkido in Nordrhein-Westfalen - NWHV e.V.