Startseite | Kontakt | Impressum
Aktuelle Termine
1. Dan-Lehrgang
Clarholz
27.01.2018
1. Kampflehrgang
Kamen
10.02.2018
Kampfrichterlizenzlehrgang
Kamen
10.02.2018
1. Landeslehrgang
Oelde
24.02.2018
Mitgliederversammlung 2018
Bönen
02.03.2018
News
Meister Roberto Proo besucht den NWHV
21.12.2001
Wieder einmal konnten Hap-Ki-Do-in vom NWHV internationale Bekanntschaften schießen. Vor einiger Zeit ist Meister Roberto Proo aus Mexiko auf unsere Homepage gestoßen. Nun hat er einen kurzen Deutschlandaufenthalt genutzt um in zwei Vereinen des NWHV zu trainieren.
Zuerst konnte ich diese Email aus Mexiko nicht wirklich einordnen. Eine Anfrage ob man bei uns trainieren kann um internationale Kontakte zu knüpfen? Nach dem ich die Eamil dann das dritte mal gelesen habe hat es dann klick gemacht. Ein Meister aus Mexiko ist in Deutschland im Urlaub und fragt tatsächlich in unserem Verein nach, ob er zum Training kommen kann um uns kennen zu lernen! Diese Gelegenheit wollten wir uns dann nicht entgehen lassen und haben auf diese Email geantwortet und eine Trainingszeit vereinbart.

Der Abend des 21. Dezembers erwies sich als eine der überraschendsten Trainingseinheiten seit langem.
Meister Proo führte die Schüler aus Clarholz, Beckum, Gütersloh und Hamm gekonnt durch die zweistündige Trainingseinheit. Auf Spanisch und Englisch, unterstützt durch eine Übersetzerin, führte er uns auf den mexikanischen Weg des Hap-Ki-Do. Schon bald konnten wir feststellen, dass mexikanisches und deutsches Hap-Ki-Do sehr viele Gemeinsamkeiten haben. Viele Würfe und Bewegungen die Meister Pro uns vorstellte sind auch in unserem Stiel verankert, allerdings hat er sie immer wieder neu kombiniert, so das wir viele Wege und Lösungen gesehen haben, die wir vorher noch nicht kannten.

Wir danken Meister Roberto Proo das er zwei Tage seines Urlaubs geopfert hat um in Dortmund Lanstrop und Clarholz zu trainieren.
Holger Becker
Coppyright: Hapkido in Nordrhein-Westfalen - NWHV e.V.